steIRISh stew – neue Volks- und Weltmusik aus dem Salzkammergut

Ähnlich der irischen Nationalspeise kocht steIRISH stew ihr Rezept aus den verschiedensten Musikstilen, vom Salzkammergut bis nach Irland. Tradition mit Weltoffenheit zu verbinden, das ist das erklärte Ziel der musikalischen Weltenbummler und Grenzgänger. Steirische Lieder und Gstanzln, schottische Dudelsackklänge, irische Folkmusic sind die Zutaten zu einem neuen „musikalischen“ Stew. Eben steIRISH stew. Die Band, die am 7. März um 20 Uhr im Bürgerzentrum Oberschleißheim auftritt, besticht durch hohe Spielfreude und Bodenständigkeit. Einfallsreich mischt sie traditionelle Volksmusik aus dem Steirischen mit irischer Folkmusic, überwindet dabei spielend kulturelle Grenzen und spannt einen breiten musikalischen Bogen zwischen verschiedenen Kulturen.

Auch die Instrumentierung der Band macht deutlich, wo die Reise hingeht:

Walpurga Eitzinger (Gesang; Flöte), mit eigenen Liedern im österreichischen Dialekt, sowie etliche Instrumentalstücke und Arrangements für Klavier, Harfe, Gitarre, Flöte, Geige und Hackbrett
Kathrin Schadler (Ziehharmonika, Tuba, Gesang) ist auch noch Chorleiterin von Sound Factory, bei der Strassner Musikkapelle, der Ausseer Tanzlmusi, beim Streichorchester der Bürgermusikkapelle Bad Aussee und als Musiklehrerin tätig.
Saskia Konz (Schottischer Dudelsack), zeichnet sie sich durch große Experimentierfreude und hohe stilistische Bandbreite aus: vom traditionellen Dudelsack-Repertoire über Pop & Rock bis Klassik.
Ernst Gottschmann (Gitarre, Hulusie, Percussion, Gesang), ist der Produzent von steIRISH stew, nebenbei ist er Tontechniker und avancierte zu einem gefragten Studiotechniker für andere Musikgruppen Philipp Egglmaier (Kontrabass), gilt als vielseitiger Multi-Instrumentalist. Bei steIRISh stew greift er neben dem Kontrabass auch mal zur Steirischen Harmonika.
Christian Einheller (Percussion), arbeitet als gefragter Studio- und Live-Musiker für Rainhard Fendrich, Wolfgang Ambros, Joni Madden und v.a.

Eintritt: VVK: 17 -/ Erm.14,-€. AK: ,19 Erm. 15,-€; Tischbestuhlung mit Bewirtung;
Vorverkauf bei Schreibwaren Heckenstaller, Schreibwaren am Schloss und Münchenticket. Tel. Reservierung: 089/3 15 01 03.

Foto: steIRISh stew © Veranstalter

 Weitere Infos

Bürgerzentrum Oberschleißheim
Theodor-Heuss-Str. 29,

85764 Oberschleißheim
Tel. 089/315 01 03,

www.oberschleissheim.de

Zum Seitenanfang